Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk (Fleischerei) - KKS Aachen

Fachverkäufer/-in Lebensmittelhandwerk
(Fleischerei)

Das erwartet Sie

Fachverkäufer:innen im Lebensmittelhandwerk (Fleischerei) können in Fleischereien oder in der Fleischabteilung eines Supermarktes ihre Ausbildung absolvieren. Sie sollten Spaß am Umgang mit Menschen und gute soziale Fähigkeiten haben. In der Schule erwerben Sie die notwendigen theoretischen Kenntnisse, die Sie für Ihre praktische Tätigkeit benötigen. Foto: Afrika Studio/stock.adobe.com

Keyfacts

Die Ausbildung kurz und knapp

Alle Fakten für Ihren Bildungsgang auf einen Blick

Ausbildungsmodell:

duale Ausbildung

Fachrichtung Nahrungsmittelhandwerk

Dauer:

3 Jahre

Unterricht:

1-2 Schultage/Woche

Voraussetzungen:

Berufsausbildungsvertrag

Abschluss:

Erweiterter Erster Schulabschluss

Mittlerer Schulabschluss

Ansprechpartner/in:

Klein, A. Poth, C.

Unterrichtsinhalte

Darum geht es

Fleischerei

Berufsbezogener Bereich:

  • Betriebsorganisation und Verkaufsförderung
  • Produktzusammensetzung und – herstellung
  • Beratung und Verkauf
  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Fremdsprachliche Kommunikation: Englisch

Berufsbezogener Bereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich:

  • Individuelle Förderung
  • Hygiene

Anmeldung

So geht es

Die Anmeldung zur Fachschule erfolgt über Schüler-Online und im Anschluss mit den vollständigen Unterlagen im Sekretariat (siehe Checkliste Anmeldung).

Downloads

Alle wichtigen Dateien auf einen Blick

Kontakt
DSGVO Einverständnis

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat.at.kks-aachen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.