Käthe-Kollwitz-Schule - Berufskolleg der StädteRegion Aachen
Auslandspraktika

Auslandspraktika

Erasmus+

Seit 2015  haben wir an der Käthe-Kollwitz-Schule begonnen eine Internationalisierungsstrategie zu entwickelt, die unsere Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen einer europäischen Gesellschaft vorbereiten soll und internationale Mobilitäten als zusätzliches Angebot in unseren verschiedenen betrieblichen und schulischen Ausbildungen beinhaltet.  Unsere stetig wachsenden internationalen Partnerschaften innerhalb des EU-Förderprogramms Erasmus+ helfen uns, dieses Ziel zu erreichen.

Auslandspraktika / Persönlichkeitsentwicklung durch Horizonterweiterung

Ein Praktikum im Ausland gibt nicht nur wichtige Einblicke in betriebliche Arbeitsprozesse von Betrieben und Einrichtungen, sondern bedeutet in aller Regel einen Zuwachs an interkultureller Kompetenz und vor allem an persönlichen Erfahrungen. Die Stärkung des Selbstbewusstseins, die viele unserer Schülerinnen und Schüler durch ihre Praktika erfahren, überrascht uns jedes Mal aufs Neue.

Fremdsprachenkenntnisse sind eine entscheidende Komponente für eine moderne berufliche Qualifikation. Der nachhaltige Erwerb von Sprachkenntnissen ist nur in Verbindung mit einem oder mehreren Aufenthalten im Ausland möglich. Die Käthe-Kollwitz-Schule bietet daher Hilfe bei der Vermittlung, Finanzierung,  Vorbereitung und Durchführung eines Auslandspraktikums an.

 

 

20.09.2018

Bisherige Auslandspraktika nach Bildungsgängen (Stand 9/2018)

BildungsgangLand
LandwirteDänemark
Garten- und Landschaftsbau
und
Fachschule für Sozialpädagogik
Großbritannien
Fachschule für Heilerziehungspflege
und Zweijährige Berufsfachschule
Irland
Berufliches GymnasiumNiederlande
Fleischer und KöcheFrankreich
Hotel und Gastgewerbe

Tchechien
Zweijährige BerufsfachschuleRumänien
Fachschule für SozialpädagogikSchweden

Käthe-Kollwitz-Schule  |  Berufskolleg der StädteRegion Aachen  |  Bayernallee 6  |  52066 Aachen  |  Tel. 0241 60 94 50  |  Fax 0241 60 45 48  |