Käthe-Kollwitz-Schule - Berufskolleg der StädteRegion Aachen
Fachoberschule – Fachbereich Gesundheit und Soziales Klasse 12B

Fachoberschule – Fachbereich Gesundheit und Soziales Klasse 12B

  • Die Ausbildung führt zur Allgemeinen Fachhochschulreife (FHR) - dem sogenannten Fachabitur.
  • Der Unterricht findet überwiegend in dem Ihnen vertrauten Klassenrahmen statt.
  • Besonders wichtig ist die Verbindung von Allgemein- und Berufsbildung
  • Die Unterrichtsinhalte werden möglichst praxisnah an den Themen der Berufs-, Arbeits- und Lebenswelt vermittelt.

Inhalte und Dauer der Ausbildung

Lernbereiche:

  • Berufsbezogener Lernbereich
  • Erziehungswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften
  • Psychologie oder Soziologie
  • Mathematik
  • Biologie
  • Informatik / Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftslehre
  • Englisch

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport / Gesundheitsförderung
  • Politik / Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich (Wahlpflicht)

  • z. B. · Niederländisch
  • Sozialpädagogische Praxis
  • Musik
  • Kunst
  • Logopädie
  • Resilienztraining
  • Erlebnispädagogik
  • Logopädie
  • Darstellendes Spiel ·
  • Tanz

Der Unterrichtsumfang beträgt:

  • Klasse 12: 34 – 36 Wochenstunden
  • Der Unterricht findet vormittags und ggf. auch im Nachmittagsbereich statt.

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss (FOR)
  • Einschlägige, abgeschlossene Berufsausbildung

Die Ausbildung erfolgt in einem Jahr.

Abschluss/Abschlussprüfung:

Fachhochschulreife (FHR)

Die Abschlussprüfung umfasst:

1. Fach         Erziehungswissenschaften oder Gesundheitswissenschaften

2. Fach          Deutsch/Kommunikation

3. Fach          Englisch

4. Fach          Mathematik

Alle Fächer werden schriftlich je 180 Minuten geprüft.
Weiterhin können alle übrigen Fächer Gegenstand einer mündlichen Prüfung sein.

Berechtigungen bei erfolgreichem Abschluss:

  • Studium an einer Fachhochschule (z. B. Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Pflegewissenschaft …)
  • Berufliche Ausbildung (z. B. ErzieherIn, HeilerziehungspflegerIn, Gesundheits-/KrankenpflegerIn, LogopädIn, ErgotherapeutIn, PhysiotherapeutIn, PTA, MTA, Hebamme …
  • Besuch des beruflichen Gymnasiumsa

Beratung

Für weitere Fragen und Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • das Sekretariat der Käthe-Kollwitz-Schule
  • •ddie Bereichsleitung: Frau Teichmann

Anmeldung

Die Anmeldungen erfolgen jedes Jahr zentral über schüler-online unter: www.schueleranmeldung.de

 Für die Anmeldung notwendig sind:

  •  Anmeldeformular -  Ausdruck aus schüler-online sowie das KKS-Anmeldeformular (Homepage)
    tabellarischer, lückenloser Lebenslauf  mit Unterschrift, ggf. mit gedrucktem Lichtbild
    oder
  •   ein Lichtbild
  • eine Kopie von Personalausweis oder Pass
  • Motivationsschreiben
  • beglaubigte Kopien bzw. Original und Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses der abgebenden Schule (am ersten Schultag dann das Abschlusszeugnis, das den mittleren Schulabschluss -FOR- bescheinigt, bzw. das Versetzungszeugnis in die Einführungsphase des Gymnasiums)
  • Zeugnis der abgeschlossenen Berufsausbildung (beglaubigte Kopie oder Original und Kopie)

Käthe-Kollwitz-Schule  |  Berufskolleg der StädteRegion Aachen  |  Bayernallee 6  |  52066 Aachen  |  Tel. 0241 60 94 50  |  Fax 0241 60 45 48  |