Käthe-Kollwitz-Schule - Berufskolleg der StädteRegion Aachen
Systemgastromen gewinnen

Systemgastromen gewinnen

Käthes Systemer sind auch 2017 nicht zu schlagen

Den Spruch „Wer feiern kann, der kann auch arbeiten“, den hat jeder Azubi schon mal gehört. „Wer arbeiten kann, der kann auch feiern“, klingt dagegen deutlich besser. Nach dem 8. Teamcup der Systemgastronomie in Elmshorn bei Hamburg war für die Schüler von der Käthe-Kollwitz-Schule mal wieder Party angesagt. Wie im vergangenen Jahr gewann das Quartett aus Aachen den Wettbewerb. Diesmal setzten sich Jana Hansen (Studierendenwerk Aachen), Kathrin Groger, Christopher Paul (beide Vapiano Aachen) und André Timmermann, (Hexenhof Aachen) gegen 116 Teilnehmer aus Deutschland und Österreich durch. „Die Vier sind zu einem perfekten Team zusammengewachsen“, freute sich „Teamchefin“ Eva Walz. Neben der Praxisaufgabe – als Betreiber der fiktiven Kette „pasta house“ sollte unter anderem ein veganes Nudelgericht, passende Getränke und Marketingmaßnahmen samt Facebook-Post entwickelt werden – war das Käthe-Quartett auch im Theorie-Teil nicht zu schlagen. „Darauf sind wir Lehrer natürlich besonders stolz“, strahlte Eva Walz. Dass ein solcher Erfolg nicht nur jede Bewerbungsmappe schmückt und die weitere berufliche Karriere anschiebt, sondern auch „handfest“ belohnt wird, wurde bei der Siegerehrung deutlich. Üppig ausgezeichnet mit einem IPad, Freikarten für ein Eishockeyspiel in Mannheim samt Hotelübernachtung, einem Fachbuch und einem 6-Monats-Abo für eine Fachzeitschrift verließen die Sieger die Bühne und läuteten die Party ein. Erst ging’s zur offiziellen After-Show-Party ins Clubhaus des FC St. Pauli, zur Verlängerung dann auf den benachbarten Kiez. Wie gesagt: „Wer arbeiten kann, der kann auch feiern.“

(Text: Seyffert; Foto: Bundesverband der Systemgastronomie)


Anmeldung


Der Zweite Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/18 ist
vom  2. Mai bis 30. Juni 2017. Zur Zeit gibt es Schulplätze in der fachoberschule Klasse 12B für Gesundheit und Soziales sowie in der Klasse für Ausbildungsvorbereitung im Bereich Pflege.


Käthe-Kollwitz-Schule ist BUG-Schule

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Wir nehmen seit 2014 am Landesprogramm Bildung und Gesundheit teil.
BUG-Schulen setzen im Prozess der Schulentwicklung besondere Schwerpunkte im Bereich der Gesundheitsförderung und gesundheitlichen Prävention und verfolgen das Ziel, die Qualität von Schulgesundheit und schulischer Bildung nachhaltig zu entwickeln. Für unsere Schule also ein wichtiger und konsequenter Schritt auf dem Weg als gute gesunde Schule.

Certqua
Erasmus Plus
IHK Aachen

Käthe-Kollwitz-Schule  |  Berufskolleg der StädteRegion Aachen  |  Bayernallee 6  |  52066 Aachen  |  Tel. 0241 60 94 50  |  Fax 0241 60 45 48  |