Käthe-Kollwitz-Schule - Berufskolleg der StädteRegion Aachen
Akzente

Akzente

Akzente - Eine Zusammenarbeit mit der RWTH

Das Projekt „Akzente“ ist ein laufendes Sprachförderprojekt am Berufskolleg Käthe-Kollwitz-Schule in Kooperation mit dem Institut für Sprach- und Kommunikations­wissenschaften der RWTH Aachen.

Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern der Sprachförderklassen, Internationale Förderklasse (IFK) und Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Sprachförderung, eine individuelle, d.h. auf die jeweilige Muttersprache abgestimmte Aussprache­schulung zu ermöglichen.

Die deutsche Sprache gut zu beherrschen, ist eine wesentliche Voraus­setzung, um in Deutschland einen Ausbildungsplatz zu erhalten. Daher bietet das Berufskolleg Käthe-Kollwitz-Schule die genannten Sprach­förderklassen an und nutzt das Projekt „Akzente“ für den speziellen phone­tischen Unterricht.

Dieses Projekt bietet den Studentinnen und Studenten bzw. zukünftigen Kolleginnen und Kollegen mit der Fakultas Deutsch sowie den Lehr- und Forschungslogopäden eine gute Möglichkeit den Arbeitsplatz Berufs­kolleg und vor allen Dingen Schüler­innen und Schüler aus „aller Herren Ländern“ kennen zu lernen.


Anmeldung


Der Zweite Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/18 ist
vom  2. Mai bis 30. Juni 2017 (nur für freie Plätze).


Käthe-Kollwitz-Schule ist BUG-Schule

Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Wir nehmen seit 2014 am Landesprogramm Bildung und Gesundheit teil.
BUG-Schulen setzen im Prozess der Schulentwicklung besondere Schwerpunkte im Bereich der Gesundheitsförderung und gesundheitlichen Prävention und verfolgen das Ziel, die Qualität von Schulgesundheit und schulischer Bildung nachhaltig zu entwickeln. Für unsere Schule also ein wichtiger und konsequenter Schritt auf dem Weg als gute gesunde Schule.

Certqua
Erasmus Plus
IHK Aachen

Käthe-Kollwitz-Schule  |  Berufskolleg der StädteRegion Aachen  |  Bayernallee 6  |  52066 Aachen  |  Tel. 0241 60 94 50  |  Fax 0241 60 45 48  |